Kunstverein - Bad Aibling

 
 
» Über uns
» Programm
   » Aktuell
   » Jahresprogramm
   » Archiv
» News
» Künstlerliste
» Mitgliedschaft
» Bewerbungen
» Kontakt

   
  Programm - Archiv - SIMONE CAYÉ - Neue Arbeiten

  SIMONE CAYÉ - Neue Arbeiten

SIMONE CAYÉ
Der Kunstverein Bad Aibling zeigt ab dem 14. Oktober 2007 in seiner Galerie die neuesten Arbeiten der Künstlerin Simone Cayé.

Simone Cayé vereint in ihren zum Teil großformatigen Gemälden die unterschiedlichsten Techniken, wie Druck, Öl, Acryl, Gouache, Stifte und Kohle. Die gegenständlichen Bilder erzählen Geschichten, behandeln teils auch schwierige Themen oder zeigen Szenen aus dem Leben.

Simone Cayé malt und zeichnet sehr konzentriert, präzise und detailreich. Die Arbeiten sind häufig in mehreren Schichten angelegt, die sich gegenseitig durchdringen und irisierende Effekte hervorrufen. Auf den Betrachter wirken die Gemälde durch ihre Farbigkeit und den Bildaufbau, der oft keine Mitte zu suchen scheint, ungewohnt. In ihrer scheinbaren Kindlichkeit laden sie zum genauen Hinschauen und Entdecken der Details ein. Trotz, oder gar wegen ihrer thematischen Tiefe machen diese Bilder Spaß. Sie vermitteln etwas durch und durch Positives, sind jedoch niemals naiv.

Simone Cayé, in Kolbermoor geboren, widmet sich seit 1994 der Kunst. Anfangs beschäftigte sie sich mehr mit Performance und Installation. In Zusammenarbeit mit Michael Memminger entstanden etliche erfolgreiche Projekte mit Fotografie, Film, Musik, Text, Bild und Aktion.
Damit erhielt sie unter anderem:
  • den Oberbayerischen Jugendfilmpreis
  • den Jugendfilmpreis der Stadt München
  • den Medienpreis der Stadt Bayreuth
  • die Nachwuchsförderung des Bayerischen Rundfunks
Seit 1996 konzentriert sich ihre künstlerische Arbeit zunehmend auf die Malerei.

Vernissage: Sonntag, den 14. Oktober 2007 19 Uhr

Öffnungszeiten: Mi 11-13 Uhr und 18-20 Uhr Sa/So 14-18 Uhr

Am Freitag, den 19.10.2007 um 20 Uhr, findet in der Galerie im Rahmen der Ausstellung ein Konzert der Band Jesus Kid Canaveral statt.

Josef Hamberger, Cécile Pirot, Hans Meyer und Werner Mo Stadler beschreiben ihre Musik selbst mit vier Worten: Singer, Song Writer, Punk, Chanson.

Schon im letzten Jahr begeisterte Josef Hamberger zusammen mit Hans Maier während seiner eigenen Skulpturenausstellung ein zahlreiches Publikum mit seiner Musik und seinen Texten. Eintritt Euro 5.-



Zurück zur Archivübersicht

   




          Impressum

design by Dragan Jukic
design by Dragan Jukic