Kunstverein - Bad Aibling

 
 
» Über uns
» Programm
   » Aktuell
   » Jahresprogramm
   »Archiv
» News
» Künstlerliste
» Mitgliedschaft
» Bewerbungen
» Kontakt

   
  Programm - Archiv - Gertruda Gruber-Goepfertova: Druckgrafiken

  Gertruda Gruber-Goepfertova: Druckgrafiken - 10. April bis 1. Mai 2005

Gertruda Gruber-Goepfertova Vom 10. April bis 1. Mai wird der Kunstverein Bad Aibling e.V. in seiner Galerie im Alten Feuerwehrgerätehaus in der Irlachstraße die über unseren Raum bekannte Malerin Getruda Gruber-Goepfertova ausstellen. Von der heute in Rosenheim lebenden Künstlerin werden Druckgrafiken zu sehen sein. Ihr Name wurde zum Begriff durch die »Dorfskizzenblätter«: Über Jahre hinweg hat sie unzählige Dörfer und Weiler im oberbayerischen Raum mittels Text und Federzeichnung porträtiert. Davon gibt es mittlerweile zwei umfangreiche Kunstbände. Die Künstlerin wurde 1924 in Janstyn/Mähren geboren. Obwohl schon während ihrer Schulzeit ihre Qualifikation in Einzelausstellungen unter Beweis gestellt wurde, begann die eigentliche Ausbildung mit dem Besuch der Prager Kunstgewerbeschule (1946–49), danach (1949–52) Studium an der Staatl. Kunstakademie Paris. 1953 Umzug nach München und schließlich 1979 nach Rosenheim. »... Ihre Bilder entwerfen keine Utopie, enthalten keine Moral, sondern entwickeln mit den Mitteln von Form und Farbe Kunstwerke, die die Natur zwar als Voraussetzung gebrauchen für die Verwirklichung der bildnerischen Kraft, das Sichtbare aber so umzusetzen vermögen, dass Unsichtbares erlebbar wird: die Kunst als Harmonie parallel zur Natur« (Birgit Löffler). Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen (u.a.): Paris, Bonn, Bamberg, Bayreuth, Brannenburg, Berlin, Bruckmühl, Nürnberg, Würzburg, Wasserburg, Rosenheim, München, Augsburg, Heilbronn, Prien, Stuttgart, Gütersloh, Traunstein, Traunreuth, Fulda ...

Die Vernissage findet am Sonntag, 10. April, um 19 Uhr statt.


Zurück zur Archivübersicht

   




          Impressum

design by Dragan Jukic
design by Dragan Jukic