Kunstverein - Bad Aibling

 
 
» Über uns
» Programm
   » Aktuell
   » Jahresprogramm
   » Archiv
» News
» Künstlerliste
» Mitgliedschaft
» Bewerbungen
» Kontakt

   
  Programm - Archiv - PAVLOS VAZAKAS

  PAVLOS VAZAKAS
Ein moderner griechischer Maler
MANY CHAIRS und BONDS AND KNOTS


PAVLOS VAZAKAS Dies der Titel der Ausstellung, die der Kunstverein Bad Aibling ab dem 20. Mai 2007 in der Galerie im alten Feuerwehrgerätehaus präsentiert.

Pavlos Vazakas, Maler und Architekt aus Athen, ist seit seiner ersten Ausstellung 1998 in der Athener Galerie TITANIUM in Griechenland und auch international ein viel beachteter Künstler.

Trotz absoluter Perfektion experimentiert er nicht mit der Technik, sondern mit seinen Themen.

BONDS AND KNOTS – Bindungen und Knoten, so der Titel seiner ersten Serie, hatte seinen Ursprung in dem griechischen Sprichwort:“ Wir kommen in eine Welt voller Knoten, die wir festziehen beim Versuch, sie zu lösen“

Der eine zerbricht sich darüber den Kopf, Pavlos Vazakas macht daraus eine Serie von über 20 Bildern mit Knoten, Verschlingungen und Bindungen in allen Variationen.

Seine zweite Serie beschäftigt sich mit dem einfachen Gegenstand Stuhl, alltäglich, ständig benutzt und deshalb kaum noch beachtet. Pavlos Vazakas stapelt sie, ordnet sie, wirft sie durcheinander; malt ein Portrait von einem und beachtet sie sogar noch, wenn sie längst kaputt und unbrauchbar sind. Sie scheinen uns eine Geschichte erzählen zu wollen. Der technisch perfekte Realismus des Künstlers führt dem Betrachter die Macht des Alltags vor Augen und lässt ihn dabei seine eigenen Gedanken entfalten.

Wenn ein Künstler den weiten Weg von Athen bis nach Bad Aibling auf sich nimmt, um uns seine außergewöhnlich guten Gemälde zu zeigen, sollten wir Aiblinger dies auch mit einer außergewöhnlich großen Präsenz bei der Vernissage honorieren.

Vernissage: Sonntag, 20. Mai 2007 19.00 Uhr

Ausstellungsdauer: 20. Mai bis 17. Juni 2007

Öffnungszeiten: Mi 11 bis 13+18 bis 20 Uhr, Sa/So 14 bis 18 Uhr

Die Ausstellung wird unterstützt von:
Olympic Airlines
Attika Reisen, München
Griechische Zentrale für Fremdenverkehr, München



Zurück zur Archivübersicht
   




          Impressum

design by Dragan Jukic
design by Dragan Jukic