Kunstverein - Bad Aibling

 
 
» Über uns
» Programm
   » Aktuell
   » Jahresprogramm
   » Archiv
» News
» Künstlerliste
» Mitgliedschaft
» Bewerbungen
» Kontakt

   
  Programm - Archiv - Masanne Westermann-Rosen - Magie Farbe

  Masanne Westermann-Rosen - Magie Farbe

Masanne Westermann-Rosen Der Kunstverein Bad Aibling e.V. freut sich, im April neue Arbeiten der in Rosenheim lebenden Malerin Masanne Westermann-Rosen zeigen zu dürfen. Die Ausstellung mit dem Titel „MAGIE FARBE“ wird mit der Vernissage am 6. April 2008 um 19.00 Uhr in der Galerie im Alten Feuerwehrgerätehaus, Irlachstr 5, in Bad Aibling eröffnet.

Masanne Westermann-Rosen zeigt meist großformatige Gemälde aus den letzten drei Jahren.

Die Farbe steht in ihren Bildern im Vordergrund und steht auch für das Thema der Ausstellung.

Denn Farbe hat für Masanne Westermann-Rosen eine magische Ausstrahlung, ist Träger der Gefühle , die sie mit ihrer Kunst festhalten und zum Betrachter transportieren will, um mit dieser auf Leinwand konservierten Lebenskraft, Licht und Freude in den grauen Alltag zu bringen.
Die Form, das grafische Element, tritt in den Hintergrund, die Bilder sind in ausgeglichene, fast einfache Flächen aufgeteilt, die Ruhe vermitteln.

Masanne Westermann-Rosens Farben und auch ihre Formensprache scheinen direkt der Natur zu entspringen, das Blau der fernen Berge, sonnige Rot- und Gelbtöne und satte Erdfarben zeugen von tiefer Naturverbundenheit, die sie in ihren informellen Bildern wiedergibt.

Der Schöpfungsprozess dauert lange, manchmal Jahre. Sie entwickelt ihre Bilder langsam, hauptsächlich aus der Farbe heraus, hängt sie dann im Wohnzimmer an die Wand, lebt mit ihnen, um dann solange daran weiter zu arbeiten, bis sie ihr fertig erscheinen.

Masanne Westermann-Rosen, geboren in Ibbenbüren, Westfalen, genoss eine sehr fundierte und gediegene Ausbildung, zuerst an der Werkkunstschule in Münster, danach am Werklehrerseminar in München und an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart.

Sie war als Kunsterzieherin an der Realschule Rosenheim tätig und vermittelt ihr Können bis heute in Kunstkursen.

Eine regelmäßige Ausstellungstätigkeit ist für Masanne Westermann-Rosen ein wichtiges Element in ihrer Kunst, besonders zu erwähnen sind die zwei großen Ausstellungen in der Städtischen Galerie Rosenheim, 1991 und 2003.

Bei der Vernissage wird Frau Dr. Löffler die Einführungsrede halten.

Vernissage: Sonntag, den 6. April 2008 19.00 Uhr

Dauer: 9. April bis 11. Mai 2008
Öffnungszeiten: Mi 11-13 Uhr und 18-20 Uhr Sa/So 14-18 Uhr




Zurück zur Archivübersicht
   




          Impressum

design by Dragan Jukic
design by Dragan Jukic