Was ist los im Kunstverein Bad Aibling

Skulpturenpfad 2021

#skulpturenpfadbadaibling

Der König geht ins Wasser…

… aber ganz sicher per ‘standing paddle’. Auch Wilhelm Zimmers unverkennbare Skulpturen sind nun in den Kurpark Bad Aibling eingezogen. Ein besonderer Augen-Magnet ist der im Irlachweiher paddelnde König. Da …

Nach oben schauen lohnt sich!

Wer seinen Blick im Kurpark schweifen lässt und vielleicht auch mal verträumt zu den Baumwipfeln hochblickt – dem kann es passieren: Irgendetwas – das hier nicht hergehört – schillert mystisch-metallisch …

Motorsägen Spuren – im Park!

Wenn Marco Bruckner mit der Motorsäge zu Gange ist dann fallen keine Bäume! Es entstehen tolle Skulpturen wie z.B. “Wünschelrutengänger” oder “Gott hilf mir” – die beiden Skulpturen die nun …

seit 1950

Kunstverein Bad Aibling

Kunstverein Bad Aibling

In der von der Stadt Bad Aibling zur Verfügung gestellten 120 qm großen Galerie im Alten Feuerwehrgerätehaus bietet der Kunstverein ein vielfältiges Ausstellungsprogramm mit regionalen und überregionalen Künstlern. Der Schwerpunkt der Ausstellungen liegt in der Förderung zeitgenössischer Kunst in seinen vielfältigen Formen. Regionale, internationale sowie ‚Promikünstler‘ wie z.B. Udo Lindenberg besuchen mit Ihren Werken die Galerie.
In der jährlichen Mitgliederausstellung wird das aktuelle Schaffen der im Verein vertretenen künstlerisch aktiven Mitglieder gezeigt. Mit dem Format ‘Art-Vielfalt’ haben engagierte Mitglieder ein zusätzliches Angebot sich in einer Gemeinschaftsausstellung mit bis zu 5 Künstlern zu präsentieren.

Highlights im Kunstverein

Rückblick

150 Jahre Brynolf Wennerberg
projects
Peter Tomschiczek ‘GENAU SO’
projects
Otto Waalkes ‘geboren um zu blödeln’
projects
Max Mannheimer Kulturtage
projects
AibArt 2020
projects